Home :: Grünlippmuschelextrakt - Hunde, Pferde und Katzen

Grünlippmuschelextrakt - Hunde, Pferde und Katzen

Präparate mit Grünlippenmuschelextrakt werden seit Jahren bei Gelenkbeschwerden von Mensch und Tier mit gutem Erfolg eingesetzt. Die positiven Auswirkungen von Grünlippenmuschel-Konzentrat bei degenerativen Gelenkerkrankungen, wie z.B. Arthrose und Arthritis konnten in zahlreichen Studien belegt werden. Die Forschung erklärt sich die positive Wirkung durch besondere Lipide in Kombination mit einem hohen Anteil an Glycosaminoglykanen. Besonders letztere werden zusammen mit den ebenfalls enthaltenen speziellen Omega-3-Fettsäuren für die positive Wirkung verantwortlich gemacht.

Glykosaminoglykane kommen in unterschiedlicher Form vor allem im Knorpelgewebe und der Gelenkschmiere (Synovialflüssigkeit) sowie in den Bandscheiben und im Bindegewebe vor. Sie bilden damit das Gerüst vieler faserbildender Stoffe und verleihen ihnen Elastizität, da sie die Fähigkeit besitzen, Wasser zu speichern. Hyaluronsäure, ebenfalls ein Glykosaminoglykan, bildet bereits bei sehr niedriger Konzentration ein viskoses Gel und dient somit als biologisches Schmiermittel bzw. Gelenkschmiere. Der Glaskörper des Auges besteht übrigens zu 98% aus Wasser, das an nur 2% Hyaluronsäure gebunden ist. Damit wird deutlich, wie überaus effektiv diese Bio-Bausteine sind.

Im Organismus findet ein ständiger Auf- und Abbau dieser Bio-Bausteine statt. Im Normalzustand besteht zwischen diesen Prozessen ein Gleichgewicht, das jedoch durch negative Faktoren, wie z.B. Gelenkfehlstellungen, starke körperliche Beanspruchung, Entzündungen, zu schnelles Wachstum und natürlichen Alterungserscheinungen beeinträchtigt werden kann. Infolge dessen geht zunehmend Gelenkschmiere verloren, der Knorpel verliert an Elastizität und das Gelenk trocknet förmlich aus. Der Knorpel verliert letztlich an Substanz (Arthrose) was oft mit Schmerzen einhergeht und eine nachhaltige Einschränkung der Lebensqualität bewirken kann. Dieser degenerative Prozess kann oftmals durch die Zufuhr von Grünlippenmuschelextrakt gestoppt werden, was nach einigen Wochen bis Monaten zu deutlichen Verbesserungen der Symptome führt.

Grünlippenmuscheln sind reich an Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren sind essentielle Fettsäuren, d.h. sie werden vom Körper nicht selbst hergestellt und müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Omega-3 kommt typischerweise in Kaltwasserfischen, Schalentieren, verschiedenen Pflanzenölen und auch in neuseeländischen Grünlippenmuscheln vor. Omega-3-Fette sind u.a. für die Gesundheit von Gelenken, Atmungsorgane und das Herzkreislaufsystem wichtig, unterstützen die Blutzirkulation sowie das Immunsystem und haben starke entzündungshemmende Eigenschaften. Wissenschaftler der Universität Bundoora in Australien haben die Fettsäuren der Grünlippenmuschel analysiert und fanden dabei bisher unbekannte Omega-3-Fettsäuren, die besonders anti-entzündliche Eigenschaften aufwiesen. Deshalb sollte gerade bei entzündlichen Erkrankungen, wie z.B. Arthritis eine Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren erwogen werden, zumal die heutige Nahrung in westlichen Ländern ein zunehmendes Ungleichgewicht von Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren aufweist, was mit ansteigenden Entzündungsanfälligkeit in Verbindung gebracht wird.

Zusammenfassung

Die Inhaltsstoffe der Grünlippenmuschel sind bei schmerzhaften Gelenksbeschwerden effektiv, da der Aufbau der schützenden Gelenkschmiere und der Knorpelfasern unterstützt und gleichzeitig anti-entzündliche und Immunsystem-stimulierende Wirkung erzielt wird. Der Körper kann die Wirkstoffe gut über die Nahrungszufuhr aufnehmen und verarbeiten. Grünlippenmuschelextrakt ist gut verträglich, so dass praktisch keine unerwünschten Nebenwirkungen bekannt sind. Bei Muschel- oder Fischallergie ist die Anwendung nicht ratsam.

Sicherheit & Qualität:

Das in Vetri-Science-Futterergänzungen verwendete Grünlippmuschelpulver stammt von dem Markenprodukt GlycOmega™ von Aroma New Zealand Ltd., einem der führenden Hersteller von Grünlippenmuschelprodukten. Das Unternehmen unterliegt den strikten Auflagen der staatlichen New Zealand Foods Safety Authority (NZFSA). Die Qualität wird durch das umfangreiche Qualitäts-Kontrollprogramm der NZFSA überprüft und sicher gestellt. Dies beinhaltet regelmäßige staatliche Kontrollen sowie tägliche Produkt- und Prozessüberprüfungen. Der Hersteller besitzt das Recht, Grünlippenmuschelprodukte weltweit, einschließlich der USA und Europa, zu exportieren.
Die Grünlippenmuscheln werden an der Küste Neuseelands kultiviert. Die Verarbeitung erfolgt durch ein schonendes Verfahren indem sie gefriergetrocknet werden. Damit wird sichergestellt, dass die Wirkstoffe erhalten bleiben.
Achten Sie beim Kauf von Nahrungsergänzungen auf Qualität, denn Produkte minderer Qualität sind wirkungslos oder können Verunreinigungen aufweisen und sogar schädlich sein. Vetri-Science Produkte sind in den USA (Produktionsort) ausschließlich über Tierärzte und Veterinär-Kliniken erhältlich und unterliegen ständigen Qualitätskontrollen. Die Menge der verwendeten Nährstoffe entspricht aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und garantiert ein Optimum der Nährstoffversorgung. Es werden ausschließlich Inhaltsstoffe verwendet, die sich als sicher erwiesen haben.

Empfehlungen für Grünlippmuschelextrakte

 
Shop zu mieten
Vitamine und mehr hat den Vertrieb von VetriScience Produkten eingestellt.

Mieten Sie diesen Shop!

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Vitamine und mehr

Schließen